Leichte Sprache

Logo Einfache Sprache

Am Morgen kommen die Kinder in die Tages-Betreuung. Sie spielen im Haus und im Garten. Sie machen Ausflüge. Sie essen gemeinsam.  Am Abend gehen sie wieder nach Hause.

Tagesbetreuung: Gemeinsam etwas erleben

Frau kocht mit Kind

Wir gestalten den Tag nach den individuellen Fähigkeiten Ihres Kindes, spielen und machen Ausflüge. Im Werkraum und im Gymnastikraum ist Platz zum Toben und Basteln. Wir essen und kochen gemeinsam und haben zusammen viel Spaß. Sie erhalten jeden Tag einen kurzen Bericht über die Ereignisse des Tages. Wenn Sie möchten, bieten wir auch einen Fahrdienst für Kinder aus Stuttgart an.

 

Ein Tag im Kindergästehaus

Mädchen und Junge mit geschminkten Gesicht

Der Tag im Kindergästehaus beginnt um 8.30 Uhr mit dem Morgenkreis und einem gemeinsamen Frühstück. Danach ist Zeit zum Spielen oder für Ausflüge. Im Kindergästehaus haben Ihre Kinder viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen: Auf der Kegelbahn oder im Werkraum, im Kugelbad oder in einer ruhigen Vorleseecke. Wir spielen in unserem Garten oder gehen ins Schwimmbad.

Das Mittagessen gibt es entweder im Kindergästehaus oder, wenn wir unterwegs sind, bekommen die Kinder ein Vesper mit. Der Tag endet gegen 16.15 Uhr mit einem gemeinsamen kleinen Imbiss.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie leben im Großraum Stuttgart? Sie haben ein Kind mit Behinderung zwischen 3 und 25 Jahren? Ihr Kind möchte gerne in einer Gruppe mit anderen seine Freizeit verbringen?

Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie gerne unverbindlich, schicken Ihnen auf Wunsch unseren Kindergästebogen zu und vereinbaren einen Kennenlern-Termin mit Ihnen und Ihrem Kind.