URL: www.caritas-stuttgart.de/aktuell/presse/solidaritaet-hat-tradition-25-jahre-internationales-fest-der-caritas-stuttgart-e412b6b7-a080-48d1-b7
Stand: 03.05.2018

Pressemitteilung

Solidarität hat Tradition: 25 Jahre Internationales Fest der Caritas Stuttgart

Internationales Fest 2018

Auch im politischen Sommer 2018, ist das Internationale Fest ein wichtiger Impuls für eine solidarische Stadtgemeinschaft. Gefeiert wird vom 20. bis 22. Juli rund um dem Berger Festplatz, auf dessen Bühne neben vielen Gruppen der Caritas dann auch die Lokalmatadoren MC Bruddaal und die Begbie Boys auftreten.

Beim 25. Internationalen Fest ist für alle was dabei. Viele bekannte Acts, darunter "Bewegung tut gut", Wendrsonn oder die "Tales of Nebelheym", rocken die Bühne. Für Kinder ist am Samstag und am Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr eine spannende Spielstraße aufgebaut: Clowns, Rollrutsche oder XL-Brettspiele aus aller Welt. Auch kulinarisch ist die Vielfalt grenzenlos - zahlreiche Stände locken mit internationalen und heimischen Köstlichkeiten. Den Sonntag Vormittag nutzt die Caritas der Diözese Rottenburg-Stuttgart für ein Weißwurstfrühstück: Diözesancaritasdirektor Oliver Merkelbach stellt dann die Kampagne "Kinderarmut wohnt nebenan" vor.



25. Internationales Fest feiert

"Vielfalt grenzenlos"

Freitag/Samstag/Sonntag, 20./21./22.Juli 2017

Berger Festplatz



Wer tritt wann auf? Das bunte Programm des Internationalen Fests ist online unter
www.internationales-fest.de einsehbar.

Solidarität leben

Die Arbeit der Caritas Stuttgart verbindet Menschen. Sie alle bringen ihre kulturelle, soziale und nationale Herkunft ein, tauschen sich aus und bereichern einander. Sie pflegen den Zusammenhalt, gehen solidarisch miteinander um, würdigen und stärken einander. Zusammen stehen sie ein für eine Gesellschaft, die offen für Vielfalt ist. Denn nur ihre Vielfalt macht eine Gemeinschaft stark: Die vielen Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Caritas Stuttgart und alle Menschen, die zu ihnen kommen, beweisen es Tag für Tag. Das Internationale Fest würdigt diese Arbeit und dieses Miteinander: denn eine soziale Stadtgesellschaft lebt mit- und nicht gegeneinander.

Copyright: © caritas  2018