Aktionstag

NotHelfer in Not

Nothelfer in Not Flyer

Billiganbieter ohne Tarifbindung, Ausschreibungen bei denen es fast nur noch um das billigste Angebot geht, extrem kurze Projektlaufzeiten, kurze, befristete Arbeitsverträge, lassen die Soziale Arbeit in unserer Stadt immer mehr zur "Billigware" verkommen. Sie erschweren die Lebens- und Arbeitsbedingungen aller Mitarbeitenden in der Sozialen Arbeit (auch der zentralen unterstützenden Dienste) und schaden den Menschen in der wohlhabenden Stadt Stuttgart!

Anbei erhalten Sie vorab den Flyer und die Unterstützungserklärung für die Aktion "NOThelfer in NOT", bei der es um gleiche und gerechte Bezahlung, Qualitätserhalt in der Arbeit und um Zukunftsperspektiven für junge Mitarbeitende in der Sozialen Arbeit aller Träger in der Stadt Stuttgart geht. Die Aktion ist ursprünglich entstanden im Bereich Arbeit der Caritas Stuttgart, wird von Mitarbeitenden vieler Bereiche im CVS getragen und vorbereitet und durch unsere MAV und den Vorstand der Caritas Stuttgart unterstützt. Sie vernetzt sich momentan mit Mitarbeitenden aller sozialen Träger in Stuttgart.

Wir möchten Sie alle bitten diese Aktion zu unterstützen, weiterzuleiten und darüber zu sprechen und natürlich am

20.03.2018 ab 15:00 Uhr auf dem Marktplatz Stuttgart

dabei zu sein.

Download

NotHelfer in Not Flyer