Kooperationen und Beteilgungen

Beteiligungen

Weitere Informationen

Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen

 

Markt & Service gGmbH

  • gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    - seit 2004
    - Stammeinlage mit 25.000,00 Euro
    - Beteiligung Caritasverband für Stuttgart: 100 Prozent
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit
  • Ziel / Zweck von Markt & Service gGmbH:
    - Führung eines Integrationsunternehmens zur Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung und anderen Vermittlungshemmnissen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • vorrangige Aufgaben:
    - Einzelhandel / Betrieb von Lebensmittelmärkten (CAP-Märkte)
    - Handel (auch im Non-Food-Bereich)
    - Untervermietungen an Fachgeschäfte
    - Erweiterungen, wenn der Unternehmenszweck erfüllt wird
  • Weiterführende Informationen zur Markt & Service gGmbH

carisma Gebäudemanagement + Service GmbH

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    - seit 2003
    - Stammeinlage mit 25.000,00 Euro
    - Beteiligung Caritasverband für Stuttgart: 100 Prozent
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit
  • Ziel / Zweck von carisma Gebäudemanagement + Service GmbH:
    - Führung eines Integrationsunternehmens zur Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung und anderen Vermittlungshemmnissen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • vorrangige Aufgaben:
    - Dienstleistungen im Bereich Gebäudereinigung
    - Winterdienste
    - Gartenpflege
    - Hausmeisterdienste
    - Handel mit Artikeln aus oben genannten Geschäftsfeldern
    - Erweiterungen, wenn der Unternehmenszweck erfüllt wird
    - ACheck
  • weitere Merkmale:
    - mindestens 25 Prozent der Arbeitsplätze mit schwer behinderten Menschen
  • Weiterführende Informationen zur carisma Gebäudemanagement Service GmbH

Stiftungen und Mitgliedschaften

Caritas Gemeinschafts-Stiftung

Kinderschutz-Zentrum Stuttgart

  • Zustiftung / Stiftungsvorstand
  • zugeordnet zum Vorstand
  • Ziel / Zweck des Kinderschutz-Zentrums:
    - Vorbeugung und Verhinderung von jeglicher Gewalt an Kindern
    - Krisenhilfe und Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Dachverband Mobile Jugendarbeit Stuttgart n.e.V.

  • nicht eingetragener Verein / Vorstandfunktionen seit 2001
  • zugeordnet zum Bereich Jugend- und Familienhilfen
  • Beteiligte des Dachverbandes:
    etliche Mitglieder wie
    - katholische Dekanate
    - evangelische Bezirke
    - Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
    - jeweilige Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit
  • Ziel / Zweck der Mobilen Jugendarbeit Stuttgart:
    - Förderung der Einzelorganisationen
    - Unterstützung bei der Wahrnehmung der Aufgaben
    - Koordination der Arbeit

Haus der Familie in Stuttgart e.V. - Mütterschule

  • eingetragener Verein / Vorstandfunktionen
  • zugeordnet zum Bereich Jugend- und Familienhilfe und Vorstand
  • Ziel / Zweck des Hauses der Familie in Stuttgart e.V.:
    - Unterstützung von Familien und Müttern mit Kleinkindern
    - Eltern, Großeltern und Erziehende unterstützen
    - Kinder stärken und fördern

Schwäbische Tafel e.V.

  • eingetragener Verein / Vorstandfunktionen
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit
  • Ziel / Zweck der Schwäbischen Tafel e.V.:

Genossenschaftsanteile

 Genossenschaft der Werkstätten für Behinderte eG

  • Genossenschaftsanteile seit 2003
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit

LIGA-Bank eG

  • Genossenschaftsanteile
  • zugeordnet zum Vorstand des Caritasverbandes für Stuttgart

Zentraleinkauf Holz & Kunststoff eG

  • Genossenschaftsanteile
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit

Beteiligungen

Arbeitsvermittlungsservice SAVe gGmbH

  • gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    - seit 2003
    - Stammeinlage mit 6.200,00 Euro
    - Beteiligung Caritasverband für Stuttgart: 20 Prozent
  • zugeordnet zum Bereich Arbeit
  • Beteiligte von SAVe gGmbH:
    - Gesellschaft für Jugendsozialarbeit und Bildungsförderung e.V.
    - Gesellschaft für Schulung und berufliche Re-Integration mbH (SBR)
    - Gesellschaft Zukunft & Orientierung durch Arbeit & Ausbildung GmbH
    - diakonisches Sozialunternehmen Neue Arbeit GmbH
  • vorrangige Aufgaben:
    - Vertrieb der Vermittlungsstelle

Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH

  • gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    - seit 2002
    - Stammeinlage mit 200.000,00 Euro
    - Beteiligung Caritasverband für Stuttgart: 10 Prozent
  • zugeordnet zum Vorstand des Caritasverbandes für Stuttgart
  • Beteiligte des Institutes für soziale Berufe Stuttgart gGmbH:
    - Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
    - Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn
    - Paul Wilhelm von Keppler Stiftung
    - Caritaskrankenhaus Bad Mergentheim GmbH
    - weitere Gesellschafter
  • Ziel / Zweck des Institutes für soziale Berufe Stuttgart gGmbH:
    - Förderung der Aus-, Fort- und Weiterbildung in den sozialen, sozial-pflegerischen und -pädagogischen Berufen
  • vorrangige Aufgaben:
    - Betrieb von Schulen

Stiftungsforum in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH

  • gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    - seit 2004
    - Stammeinlage mit 17.000,00 Euro
  • zugeordnet zum Vorstand des Caritasverbandes für Stuttgart
  • Beteiligte des Stiftungsforums in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH:
    - Bistum Rottenburg-Stuttgart e.V.
    - Stiftung Katholische Freie Schulen
    - Interkalarfonds
    - Theologenfonds
    - Ligabank eG
    - Veronika-Stiftung
    - weitere Gesellschafter
  • Ziel / Zweck des Stiftungsforums in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH:
    - Wahrung und Sicherung, Pflege und Fortentwicklung des kirchlichen Stiftungs- und Gemeinnützigkeitswesens in der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • vorrangige Aufgaben:
    - diverse