Siebdruckwerkstatt 7 Siebe

Siebdruckwerkstatt

Ein erfahrenes Team, bestehend aus einem Sozialpädagogen und erfahrenen Siebdruckern, lernt die Beschäftigten in die verschiedenen Arbeitsschritte ein und vermittelt das nötige Know-how in der Siebdrucktechnik. Die Beschäftigten sind sowohl in die Produktion und Gestaltung, als auch in den Verkauf und Versand der Produkte eingebunden.

 

In der professionell ausgerüsteten Werkstatt stehen insgesamt zehn Arbeitsplätze für abstinenzwillige Drogenabhängige zur Verfügung, die über eine Arbeitsförderung wieder eine Chance zum Einstieg in die Berufswelt bekommen. Aber auch handwerklich interessierte Männer und Frauen ohne Suchthintergrund finden hier Beschäftigung. Interessierte können sich direkt bei "7 Siebe" melden. Der Zugang erfolgt auch über das JobCenter Stuttgart. Sozialpädagogische Beratung und Qualifizierung wird von MitarbeiterInnen der Betrieblichen Sozialen Dienste angeboten.