Angebote und Vergünstigungen für Mitarbeitende

Gesundheitsmanager/- in

Einführungstag für neue Mitarbeitende

Einführungstage sind Teil der Willkommenskultur unseres Caritasverbands. Sie geben einen Überblick über die Organisation und die Spiritualität des Verbandes und über seine Einbindung in die Freie Wohlfahrtspflege und die katholische Kirche. Die Begegnung mit Mitarbeitenden aus anderen Diensten und der Besuch zweier Caritas-Einrichtungen am Nachmittag weiten den Blick über das eigene Arbeitsfeld hinaus.

Beratungsdienst „Gesundheit, Mensch & Arbeit“

Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements berät der interne Dienst Gesundheit, Mensch & Arbeit Mitarbeitende wie Vorgesetzte und arbeitet an der Entwicklung geeigneter präventiver Maßnahmen.

Seelsorge für Mitarbeitende und Führungskräfte

Allen Mitarbeitenden und Führungskräften des Caritasverbands für Stuttgart – unabhängig von ihrer religiösen oder weltanschaulichen Zugehörigkeit – stehen verschiedene Formen seelsorgerlicher Unterstützung durch einen caritasinternen Seelsorger zur Verfügung.

Sonderurlaub für Angebote mit Besinnungs- oder Exerzitiencharakter

Der Caritasverband unterstützt seine Mitarbeitenden bei der Stärkung und Pflege ihrer persönlichen Spiritualität. Für die Wahrnehmung von spirituellen Angeboten (z.B. Besinnungstage oder Exerzitien) wird jedem Mitarbeitenden ein Sonderurlaub von bis zu drei Tagen gewährt.

Vergünstigungen für Mitarbeitende

VVS-Firmenjahresticket

Es besteht die Möglichkeit, ein vergünstigtes VVS-Firmenjahresticket zu bestellen. Ein Einstieg ist jederzeit zum ersten des Monats möglich.

DB-Job-Ticket

Durch den Rahmenvertrag der WGKD (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland) erhalten Mitarbeiter/innen des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. ein vergünstigtes Jahres-Job-Ticket für tägliche Fahrten mit der DB vom Wohnort zur Arbeitsstätte und zurück, das einen Rabatt gewährt. Der Startpunkt der Fahrt muss außerhalb des VVS-Gebiets liegen.

Zinsgünstige Mitarbeitenden-Darlehen

Das Mitarbeitenden-Darlehen kann teure Bankkredite oder hohe Überziehungszinsen des Gehaltskontos vermeiden helfen. Stehen Ausgaben an, die das Nettoeinkommen deutlich übersteigen, besteht die Möglichkeit, ein Mitarbeitenden-Darlehen in Anspruch zu nehmen. Geregelt ist dies in einer Dienstvereinbarung.

Kostenloses Girokonto bei der LIGA-Bank

Bei der LIGA-Bank besteht die Möglichkeit je nach ausgewähltem Kontomodell ein kostenfreies Girokonto zu führen. Die LIGA-Bank finanziert vor allem sozial-karitative Maßnahmen wie Behinderteneinrichtungen, Altenwohnheime, Kindergärten, Schulen oder Krankenhäuser und verfolgt damit das Ziel, christliche Werte zu bewahren und zu stärken.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten

Bei vielen Tagungshäusern in kirchlicher Trägerschaft erhalten Mitarbeitende des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. bundesweit Ermäßigungen bei privater Übernachtung.

Vergünstigte Karten für kulturelle Events

Mitarbeitende werden für kulturelle Events (z.B. SI-Zentrum) hin und wieder vergünstigte Eintrittskarten angeboten. Diese Angebote werden immer aktuell über Aushang oder E-Mail bekannt gegeben.

Auto-Angebote zur privaten Nutzung

Als Mitarbeitende beim Caritasverband für Stuttgart e.V. haben Sie die Möglichkeit, ein Auto zur privaten Nutzung zu vergünstigten Konditionen (bis zu 30 % Rabatt) zu erwerben: Zum einen über Hyundai Motor Deutschland, das unter dem Motto "Gemeinsam mehr bewegen" seit vielen Jahren CSR-Kooperationspartner der Caritas in Deutschland ist. Zum anderen über das Autocenter unseres Kooperationspartners WGKD (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland).

Vergünstigte Versicherungstarife

Mitarbeitende des Caritasverbands für Stuttgart e.V. erhalten bei vielen Versicherungen die Tarife des öffentlichen Dienstes.