Fildercafé im Caritaszentrum Bahnhof Möhringen

Fildercafé

Das Fildercafé im Caritaszentrum im Bahnhof Möhringen ist für viele BesucherInnen ein Raum, in dem sie Schutz und Kontakt finden. Eine Oase, in der Leib und Seele gestärkt werden. Für manchen ist das Café einfach auch ein Zuhause.
Der Besuch ist an keine Voraussetzungen gebunden, wir verlangen nur das Einhalten weniger grundlegender Regeln, wie zum Beispiel das Alkohol-und Drogenverbot einzuhalten und der Verzicht auf Gewalt.
Täglich wird ein Frühstück und zweimal wöchentlich ein Mittagessen zum Selbstkostenpreis angeboten.

Am Donnerstag findet im Fildercafé ein Spielenachmittag statt oder es werden andere Dinge gemeinsam unternommen. Hier entstehen dann auch eigene Kunstwerke, der Garten wächst, die BesucherInnen gehen gemeinsam ins Kino oder machen Ausflüge.