URL: www.caritas-stuttgart.de/aktuell/presse/richtfest-in-der-gernotstrasse-149e8e82-2fee-418c-976d-20d74440da36
Stand: 11.11.2015

Pressemitteilung

Richtfest in der Gernotstraße

Richtfest Gernothstraße

Mit Stiftungsgeldern der Caritas Gemeinschafts-Stiftung (CGS) wird derzeit in Stuttgart-Feuerbach ein Wohnhaus gebaut. Ab Mai 2018 können dort 16 Frauen und Männer aus dem Ambulant betreuten Wohnen ein eigenes Zuhause finden. Doch zuerst wurde am Freitag, 20.10.2017 Richtfest gefeiert.

In seinem Grußwort dankte der Erste Bürgermeister der Stadt Stuttgart, Michael Föll, dem Bauträger für sein langes Durchhalten bei diesem Projekt. Es gab viele Hürden zu überwinden, bis die Baubewilligung vorlag, obwohl der Bedarf an sozialem Wohnraum für Menschen aus dem Hilfesystem enorm groß ist. Er hofft, dass weitere Projekte folgen werden.

Als Vertreter des Bauherrn dankte Heinz Wolf, Vorstand der CGS, der Stadt für ihre Unterstützung durch Fördergelder und den guten Konditionen beim Kauf des Baugrundstücks. Er könne sich vorstellen, dass sich durch das Zusammenwirken mehrerer Stiftungen noch viel in diesem Sinne bewegen lasse. Ebenso dankte er dem Architekturbüro Fritz und Huschka aus Sindelfingen sowie den anwesenden Vertretern der Handwerksbetriebe.

Segenswünsche für das Haus sprach Matthias Hambücher, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Feuerbach, und wünschte sich für die zukünftigen Bewohner viele menschliche Begegnungen.

Der Imbisswagen von Caribou versorgte die geladenen Gäste mit leckeren Häppchen, Würsten und Getränken.

Copyright: © caritas  2017